Affentaler Winzer

Winzerportrait

Heute sind wir bei Gerhard Vollmer im Weinberg in Kappelwindeck und schauen ihm bei herrlichen Frühlingstemperaturen über die Schulter. Nicht zuletzt die Liebe zur Natur hat den Nebenerwerbswinzer 1996 dazu bewogen, den elterlichen Betrieb im „Gucken“ in Kappelwindeck weiter zu führen. Die Vollmers bewirtschafteten schon immer Weinberge, Streuobstwiesen mit Kirschen und vor allem auch Zwetschgen. Nebenbei werden auch feine Schnäpse bei den Vollmers gebrannt. Derzeitig bewirtschaftet Gerhard Vollmer rund 1 ha Reben von der Sorte Spätburgunder. Dass hier die ganze Familie Vollmer mitanpackt ist für sie selbstverständlich. Bei solch einer Betriebsgröße kann man nicht mehr nur von Hobby-Weinbau sprechen. Heute hilft die jüngste Tochter Chiara fleißig mit, man merkt sofort, auch ihr steckt der Weinbau und die Liebe zur Natur im Blut. Gerhard Vollmer ist ein zukunftsorientierter und innovativer Winzer. Er hat in den letzten Jahren viel in neue Rebanlagen investiert und will auch zukünftig am Puls der Zeit bleiben. So war er einer der ersten Winzer der Region, der seine Reben mit einem Whailexsystem ausgestattet hat. Dieses Netzsystem dient sowohl zur Arbeitserleichterung für Heft.- und Steckarbeiten, gegen Wildverbiss, Vogelfraß als auch zum Hagelschutz. Zudem bleibt er flexibel für andere Arbeiten im Hinblick auf die Bewirtschaftung der Obstanlagen, erklärt Gerhard Vollmer. Dass die Vollmers auch gerne den Affentaler Wein genießen ist keine Frage, am liebsten fruchtig & feinherb verrät seine Frau Corinna, die vor einigen Jahren schon die Ausbildung zum Wein-Guide absolviert hat und sich bestens mit Wein auskennt. Bei der Frage welche Arbeiten im Weinberg am liebsten verrichtet werden, sind sich alle einig: Das Herbsten! Dann hoffen wir schon jetzt auf eine gute Weinlese, die Weichen dafür sind ja bereits gestellt.

#affentalerwinzer #winzerportrait #pinotnoir #spätburgunder #whailexsystem #staatlichesweinbauinstitutfreiburg #winzerausleidenschaft #wirliebenreben #wirmachenweinausleidenschaft #badischerwein #ortenau #kappelwindeck

 

 

Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.